user_mobilelogo

16.03.20 20:00 Uhr

Mitteilung der Bäder-GmbH

Corona-Krise: Schwimmbäder zu

Nun ist es angeordnet: Die Schwimmbäder und Saunen in Dresden müssen schließen, um die Infektionsketten in der aktuellen Corona-Krise möglichst zu unterbrechen. Die Objekte der Dresdner Bäder GmbH – namentlich der Schwimmsportkomplex Freiberger Platz, das Georg-Arnhold-Bad, die Schwimmhallen Bühlau, Prohlis und Klotzsche sowie das Nordbad und das Elbamare – bleiben deshalb ab Dienstag, dem 17. März 2020, bis auf Weiteres zu. Wie lange die Schließung der Schwimmbäder und Saunen notwendig sein wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden. Dies betrifft ebenso eventuelle Auswirkungen auf den Start der bevorstehenden Freibad-Saison ab Mai. Wir werden auf unserer Internetseite sowie unseren Social-Media-Kanäle (Instagram und Facebook) über aktuelle Entwicklungen informieren. Bis dahin bedanken wir uns bei unseren Gästen und Nutzern für ihr Verständnis, das besonnene Handeln und das bis zuletzt entgegengebrachte Vertrauen. Wir hoffen, dass man sich möglichst bald in einem unserer Bäder gesund wieder sieht.

____________________________________________________________________________________________________________

16.03.20 15:00 Uhr

Mitteilung der Bäder-GmbH

Schwimmbäder geöffnet

Die aktuelle Corona-Krise verunsichert auch unsere Besucher und Nutzer. Nach jetzigem Wissensstand besteht in Schwimmbädern kein größeres Ansteckungsrisiko als in anderen öffentlichen Einrichtungen. Alle vorliegenden Erkenntnisse deuten darauf hin, dass durch das Chlor im Wasser die Viren abgetötet werden. Die Dresdner Bäder GmbH hat deshalb Stand jetzt auch weiterhin alle ihre Objekte geöffnet. Sollte es zu angeordneten Schließungen kommen, werden wir darüber umgehend auf unserer Internetseite und auf unseren sozialen Kanälen berichten.

___________________________________________________________________________________________________________

16.03.20 09:00 Uhr

Absage Trainingslager

Hallo Sportfreunde,

leider hat uns die einladende Gemeinschaft Dresden-Nord das Trainingslager abgesagt. Wie auch schon unser Wettkampf ist die Veranstaltung  mit den zur Verfügung stehenden Trainern nicht durchführbar. Unter gesundheitlichen Aspekten hat der Veranstalter nicht abgesagt.

SCHADE!

______________________________________________________________________________________________________________

Wettkampf ABSAGE !!!

Hallo Sportfreunde,

leider muss ich die Zusage von gestern widerrufen!

Unser Wettkampf am 15.03.20 muss leider ausfallen!

Ebenso sage ich hiermit das Knirpsenschwimmen am 29.03.20 in der SH Prohlis ab.

Es tut mir sehr leid!

Voraussichtlich werden die Schwimmhallen ab Montag schließen! Bis auf Weiteres wird dann kein Training stattfinden können!

Bitte informiert euch an dieser Stelle! Ich halte euch auf dem Laufenden!

Mit sportlichem Gruß

 

Thomas Keidel

 

Jahreshauptversammlung 2016

Rechenschaftsbericht

Die neu gewählte Abteilungsleitung:

Abteilungsleiter Thomas Keidel
Stellvertreter Kerstin Müller
Finanzwart Thomas Büttner
Sportwart Petra Reiß
Lehrwart Katrin Reiß
Jugendwart Tobias Stade